| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schwimmtalente feiern Premiere

Ratingen. Der jüngste Nachwuchs des TV Ratingen startet erstmals bei Wettkämpfen.

20 junge Schwimmer der Jahrgänge 2009 bis 2011 des TV Ratingen sammelten erste Wettkampferfahrung im Rahmen eines größeren Wettstreits in der Wuppertaler Schwimmoper. Für die jüngsten Sportler ging es im Rahmen eines kindgerechten Wettkampfs über 25-Meter-Distanzen. Das heißt, die Schwimmtalente mussten sich jeweils über eine Bahn mit ihren Altersgenossen messen.

Als eine der jüngsten Teilnehmerinnen behauptete sich Charlotte Drenker gleich sehr gut. Drei erste Plätze über jeweils 25 Meter Brust, Freistil und Rücken sprechen eine deutliche Sprache. Bei der Siegerehrung stand Die Ratingerin jeweils neben Anna Forsbach auf dem Siegerpodest, die in den drei Wettkämpfen jeweils Platz zwei erreichte.

Im Feld der Jungen des Jahrgangs 2011 erschwamm sich Theo Richter Silber über 25 Meter Brust und Bronze über 25 Meter Freistil.

Aus dem Jahrgang 2010 starteten für die TV-Schwimmer Tessa Dahmen, Dimitriy Enov, Benedikt Ernst, Sofia Jundt, Laila Kronauer und Leon Schäfer. Jeweils Platz drei belegten Dimity Enov und Benedikt Ernst bei den Wettbewerben über 25-Meter-Brust- und Kraul-Beine.

Die etwas älteren Sportler standen bei Wettkämpfe über die 50Meter-Distanz am Start. Bei zwei Bahnen hieß es für sie zusätzlich zu zeigen, dass sie im Training schon fleißig die unterschiedlichen Wenden in den jeweiligen Lagen geübt haben.

Hier waren Timon Forsbach, Max Kampshoff, Leon Klosek, Heleen Lässig, Alia Lehnard, Lennart Masuhr, Thai Nguyen, Sophia Poplawski und Jonah Rose für die Ratinger dabei. Alia Lehnard glänzte dabei mit einem dritten Platz über 50 Meter Brust in 0:53,16 Sekunden.

Die beiden Trainer Petra Zierz und Alex Forsbach blicken zufrieden auf den Wettkampf ihrer Schützlinge zurück. Natürlich waren viele der jungen Sportler am Anfang sehr aufgeregt, meisterten dies aber hervorragend und wurden neben Medaillen auch fast durchgängig mit neuen Bestzeiten für ihren Einsatz belohnt.

Nun fiebern die jüngsten Sportler des TV Ratingen dem Winterschwimmfest im heimischen Angerbad am 21. Januar 2018 entgegen. Auch dort werden besonders die Wettkämpfe der jüngsten Jahrgänge im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schwimmtalente feiern Premiere


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.