| 00.00 Uhr

Lokalsport
SSVg Heiligenhaus hält harmonische Versammlung

Heiligenhaus. Mit 110 Mitgliedern war die Jahreshauptversammlung der SSVg Heiligenhaus bestens besucht, es standen Neuwahlen an. Heinz Dedenbach bleibt beim Fußball-Landesligisten an der Vereinsspitze, seine Stellvertreter sind Edmund Mathey als 2. Vorsitzender und Franz Melchert (3. Vorsitzender). Geschäftsführerin ist jetzt Waldraud Papenfuß und Georg Horn neuer Schatzmeister. Sportlicher Leiter bleibt Bernd Wagner und Anke Reetz die Geschäftsführerin. Jugendleiter bleibt Werner Wenzler.

Für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt wurden Anja Winterscheidt, Beate Werners, Monika König, Ingrid Grauwinkel, Sonja Hager, Dieter Henschel und Friedhelm Sachtleben. Dann 50-jährige Mitgliedschaft: Christel Dudjan und Horst Faßbender; 60 Jahre: Karl Frisch und 70 Jahre: Hans Goldschmidt.

Es gab auch Verabschiedungen. So Anja Winter als Abteilungsleiterin im Bereich Fitnesssport und Christel Dudjan nach 28 Jahren als Übungsleiterin im Freizeit- und Gesundheitssport. 25 Jahre war Gerd Bucholski für die Freizeit-Fußballgruppe als Trainer zuständig, dieses Amt gibt er nun auf, sein Stellvertreter Andreas Karrenberg ebenfalls, neuer Trainer ist Markus Schulz. Anke Reetz: "Der Wiederaufstieg in die Fußball-Landesliga und die breitgefächerte Angebotsfläche der verschiedenen Sportarten tragen zu einem überaus positivem Erscheinungsbild der SSVg bei."

Heinz Dedenbach stellte klar, dass die SSVg ein finanziell gesunder Verein ist und dass dies unter seiner Führung auch so bleiben wird. Die 2019 anstehende 110-Jahrfeier wird jetzt schon in Angriff genommen. Über die Homepage www.ssvg-heiligenhaus.de werden alle Vereinsangebote, Trainingszeiten und Veranstaltungen angekündigt.

(wm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SSVg Heiligenhaus hält harmonische Versammlung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.