| 00.00 Uhr

Lokalsport
TC Angertal: Damen 60 feiern Meisterschaft

Ratingen. Die Tennis-Damen 60 des TC Angertal sind Meister der Niederrheinliga. Sie verteidigen am letzten Spieltag der Medenspiel-Saison durch einen 4:2-Sieg gegen ETB Schwarz-Weiß Essen den Ein-Punkte-Vorsprung auf den härtesten Konkurrenten Crefelder TC. Nach den Einzeln hatte es in der Partie gegen ETB 2:2 gestanden: Ursula Kölven (3:6, 6:4, 10:8 gegen Eva Schröder) und Kornelia Mohedo (6:0, 6.2 gegen Ilse Meierkamp) hatten ihre Partien gewonnen, Spitzenspielerin Iris Sporleder (4:6, 7:5, 6:10 gegen Inge Voorwold) und Johanna Zilles (6:2, 4:6, 2:10 gegen Margret Hötting) jeweils im Match-Tiebreak verloren. So mussten die Doppel die Entscheidung bringen. Und da waren die Damen des TC Angertal nicht zu bezwingen: Iris Sportleder/Johanna Zilles (6:3, 6:2 gegen Inge Voorworld/Margret Hötting) und Ursula Kölven/Kornelia Mohedo (6:3, 6:3 gegen Eva Schröder/Ilse Meierkamp) setzten sich jeweils in zwei Sätzen durch und sorgten für den 4:2-Erfolg.

Für die Damen 55 des Ratinger TC Grün-Weiß reichte es trotz eines 4:2-Sieges am letzten Spieltag beim Bocholter BW "nur" zur Vize-Meisterschaft in der Niederrheinliga hinter TC Rot-Weiß Süchteln. Für die vier Siege in Bocholt sorgten Jutta-Renate Schäfer, Karin Liertz und Karen Fischer in den Einzeln sowie das Doppel Schäfer/Liertz.

Die Herren 65 des RTC erreichen in der Niederrheinliga den dritten Platz. Am letzten Spieltag unterlagen sie Meister TC Sportfreunde Hamborn mit 3:6. Nach den Einzeln hatte es nach drei Siegen von Dieter Kurz, Rolf Lambertz und Horst Philippen 3:3 gestanden. Dann verloren die Ratinger alle drei Doppel.

(jan)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TC Angertal: Damen 60 feiern Meisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.