| 00.00 Uhr

Lokalsport
Tiefenbroich sichert Quali zur eingleisigen A-Liga

Tiefenbroich. Durch das 3:1 steht Gegner Homberg nun auch rechnerisch als Absteiger aus der Fußball-Kreisliga fest.

Der ASV Tiefenbroich ist endgültig durch, die Qualifikation zur eingleisigen Kreisliga A ist gesichert. Die Blau-Weißen, zuletzt vier Mal sieglos, gewannen das Nachholspiel gegen den Uralt-Rivalen TuS Homberg, der jetzt als Absteiger feststeht, nach torloser erster Hälfte mit 3:1 und festigten Platz vier.

Tim Reisgies schoss die Hausherren nach vorne und über den 1:1-Ausgleich durch Björn Schulte (75.) konnte sich der TuS nur zwei Minuten freuen. Dann gelang dem eingewechselten Selly Arslangirei das 2:1. Das achte Saisontor des Tiefenbroicher Urgesteins.

Reisgies legte in der Endphase noch einmal nach. Für ihn waren es die Saisontreffer drei und vier und der neue Trainer Serafettin Kaja hatte besonderen Grund zur Freude. Es war sein erster Sieg mit den Blau-Weißen.

ASV: Rohrbeck - Fazlija, Johannwerner, Westphal, Wieser (70. Frohnhoff), Bergunde, Hasenbeck, Ziegler (43. Arslangirei), Weisz, Reisgies, Bell (59. Kreft). TuS: Schwartz - Duklau-Laure, Stawiarski, Schulte, Lunkenheimer, Sender (80. Basak), Günes (26. Kränzle), Dahmen, Wienken, Stanelle, Soufian (59. Krause).

Tore: 1:0 Reisgies (63.), 1:1 Schulte (75.), 2:1 Arslangirei (77.), 3:1 Reisgies (80.).

(wm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tiefenbroich sichert Quali zur eingleisigen A-Liga


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.