| 00.00 Uhr

Lokalsport
Triathlon: Nachwuchs des TTR 08 steigt auf

Ratingen. Der Landesligist darf nach Rang zwei in Hückeswagen künftig in der Verbandsliga antreten.

Geschafft: Die Landesliga-Mannschaft des Triathlon Team Ratingen 08 (TTR08) darf in der kommenden Saison in der Verbandsliga antreten. Im letzten Rennen der Saison reichte Rang zwei zum Sprung nach oben.

Die Mannschaft hatte sich in den ersten drei Wettkämpfen der eine gute Ausgangsposition im Kampf um den Verbandsliga-Aufstieg erarbeitet. Als Tabellenzweiter ging die Mannschaft in der Besetzung Morten Schmidt, Lukas Rühlemann, Tom Faessen und Leon von der Mark in das Saisonfinale in Hückeswagen.

Um 11.30 Uhr fiel bei optimalen Wetterbedingungen der Startschuss zum Schwimmen und von Beginn an zeigten die Athleten des TTR08, dass sie alles für den Aufstieg geben würden. Schmidt setze sich sofort an die Spitze des Schwimmerfeldes und konnte sich schnell einen Vorsprung erarbeiten. Ihm folgte Rühlemann als Zweiter und Faessen als Fünfter. Von der Mark konnte sich im vorderen Mittelfeld behaupten.

Auf der 20 Kilometer langen Radstrecke baute Schmidt seinen Vorsprung weiter aus. Beim abschließenden Lauf konnten alle vier ihre Stärken ausspielen und ihre Positionen behaupten. Schmidt überquerte nach 1:02:17 als Erster die Ziellinie und wurde damit zum dritten Mal in vier Saisonrennen Tagessieger in der Landesliga-Mitte. Mit Rühlemann auf Platz zehn, Faessen auf Platz 18 und von der Mark auf Platz 23 von insgesamt 90 Startern konnte sich das Team damit Platz zwei sichern und stehen in der Abschlusstabelle ebenfalls auf dem zweiten Rang hinter Attendorn.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Triathlon: Nachwuchs des TTR 08 steigt auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.