| 00.00 Uhr

Lokalsport
TuS Lintorf feiert Kreismeister-Titel im Tischtennis

Ratingen. Bei den Tischtennis-Kreismeisterschaften in Düsseldorf verbuchten einige Spieler des TuS Lintorf Erfolge: In der Herren-E-Konkurrenz holte Harald Mahnken im Doppel mit seinem Partner den zweiten Platz. Ebenfalls traten Sören und Jonas Hohn in dieser Konkurrenz an und sammelten weitere Erfahrungen im Herrenbereich.

In der Herren-C-Konkurrenz waren die Lintorfer mit insgesamt vier Spielern vertreten. Renko Otten, Daniel Möllmann, René Gasch und Tim Humrich beendeten jeweils die Gruppe souverän als Erste. Es scheiterten dann Otten, Möllmann und Gasch jeweils im Achtelfinale. Tim Humrich hatte nach einem 0:2-Rückstand im Achtelfinale das Spiel noch gewonnen, musste aber dann im Viertelfinale ganz knapp mit 2:3 dem späteren Finalisten gratulieren.

In den Doppeln waren die Erwartungen der Lintorfer in dieser Konkurrenz groß, da im vergangenen Jahr der Kreismeistertitel auch schon nach Lintorf ging. Die beiden Doppel Möllmann/Otten und Humrich/Gasch erreichten nach einem Freilos das Achtel- und Viertelfinale und gewannen diese Partien. Im Halbfinale musste es somit zum Generationenduell der beiden Lintorfer Doppel kommen, in dem sich am Ende die "junge" Generation Humrich/Gasch mit 3:0 im vereinsinternen Kampf gegen Möllmann/Otten durchsetzte.

Im Doppelfinale leisteten sich Humrich/Gasch nur in einem Satz Fehler, sodass am Ende ein ungefährdeter 3:1 Sieg und somit der Kreismeistertitel im Doppel feststand.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TuS Lintorf feiert Kreismeister-Titel im Tischtennis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.