| 00.00 Uhr

Lokalsport
TV Ratingen II springt mit Sieg ins Tabellen-Mittelfeld

Ratingen. RATINGEN (wm) Dem TV Ratingen II gelang der ersehnte Sprung ins Landesliga-Mittelfeld. Der Aufsteiger bezwang daheim die HG Neuss / Düsseldorf III 27:21 (14:13) und hatte im Geburtstagskind Pascal Schmidt seinen überragenden Akteur. Der Linksaußen, der nun 20 Jahre alt ist, setzte den Gästen sechs Bälle ins Netz und bekam viel Extra-Lob von allen Seiten. Vor allem von seinem Keeper und Mannschaftssprecher Raphael Vorberg: "Wenn Pascals Entwicklung so weiter geht, dann haben alle noch viel Freude an ihm."

Die Entscheidung erzwangen die Ratinger in der letzten Viertelstunde. Es stand 19:19, da gelangen Raphael Zietz zwei wichtige Treffer. Zunächst das 20:19, später das 24:19 und die Vorentscheidung. Diesen Vorsprung ließen sich die Schützlinge von Trainer Niklas Vogel nicht mehr nehmen.

"Als der Gegner plötzlich nachließ, da schlugen wir zu", sagte Raphael Vorberg zufrieden. "Da waren wir nicht mehr zu halten." Er zeigte eine feine Leistung wie auch sein alter Weggefährte Björn Jochems im Rückraum.

TV Ratingen II: Vorberg, Götze - Schäper 2, Bertram, Glöckler, Björn Jochems 8, Sarafin 2, Fröhlich, Philipp Jochems 3, Zietz 2, Lohrenz 4, Schmidt 6.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TV Ratingen II springt mit Sieg ins Tabellen-Mittelfeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.