| 00.00 Uhr

Lokalsport
TVR-Reserve gibt wieder ein Lebenszeichen ab

Düsseldorf. "Der TV Ratingen lebt noch!" Der Jubelschrei von Sebastian Schäper, dem Kreisläufer der TV-Reserve, den hörte man auch draußen an der Düsseldorfer Graf-Recke-Straße. Seine Mannschaft gewann das Landesliga-Kellerduell bei der Fortuna mit 26:23 (13:10) und nun haben sich die Aussichten auf den Klassenerhalt erheblich gebessert. Vor allem dank der großartigen Leistung von Björn Jochem, der dem gastgebenden Schlusslicht elf Bälle ins Netz setzte. Die Fortuna führte bis tief in die zweite Hälfte, dann setzten sich die Ratinger drei Minuten vor dem Ende mit drei Toren ab und das wurde verwaltet.

TV Ratingen II: Scholz, Raukamp - Schmidt 4, Glöckler 2, Jochems 11, Fuck, Sarafin 3, Lohrenz 3, Zietz 1, Bertram 1, Schäper 1.

(wm)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TVR-Reserve gibt wieder ein Lebenszeichen ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.