| 00.00 Uhr

Lokalsport
U19 des RSV steht vor Pokalduell

Ratingen. Große Chancen rechnet sich Martin Hasenpflug nicht aus. Der Fußball-Lehrer bemüht sogar einen Vergleich, der besonders bei Pokalspielen gerne verwendet wird. "Es ist prinzipiell ein Spiel wie David gegen Goliath", sagt der U19-Trainer von Ratingen 04/19 vor dem Achtelfinale im Niederrheinpokal bei Rot-Weiss Essen (morgen, 19 Uhr). "Wir werden unser Bestes geben und sehen, was dabei am Ende herauskommt." In den Liga-Duellen zeigte der Aufstiegskandidat den Ratingern beide Male (1:4) die Grenzen auf.

Ausgeruht sollten die Ratinger jedenfalls sein. Schließlich wurden am Wochenende alle Spiele in der Fußball-Niederrheinliga wegen des Winterwetters abgesagt, darunter auch das 04/19-Heimspiel gegen die Essener SG. "Es lagen Eisschollen auf dem Kunstrasen. Da wäre ein Anpfiff für die Gesundheit der Spieler unverantwortlich gewesen", sagt Hasenpflug rückblickend. Es war nicht das erste Mal in dieser Saison, dass alle Begegnungen an einem Spieltag abgesagt werden mussten.

In Ratingen haben sie aber meistens noch Glück. 04/19 musste bisher zwei Nachholspiele austragen und zählt zu den zwei Mannschaften in der Liga, die nur noch die abgesagte Begegnung vom Wochenende nachholen müssen. "Bei uns in Ratingen ist der Schnee oft nicht so stark", sagt Hasenpflug. "Mannschaften aus Wuppertal oder Velbert sind da mehr gebeutelt." So wie etwa die SSVg Velbert, die als Tabellensechster und 04/19-Verfolger drei Spiele weniger absolviert hat.

Auch die U15 der Ratinger musste am Wochenende erfahren, dass in Velbert bei der SSVg kein Fußball gespielt werden konnte. "Das ist nicht so schlimm", sagte Trainer Oliver Kamrath. "Es hätte sicherlich niemanden Spaß gemacht, auf einem knochenharten Platz zu spielen."

Die U19 könnte aber schon am kommenden Wochenende ihr Spiel gegen die Essener SG austragen. Die Entscheidung hängt allerdings von der Zustimmung des Gegners und vom Ergebnis im Niederrheinpokal ab. Denn gelingt 04/19 gegen RWE eine Überraschung, wartet am Sonntag im Viertelfinale bereits der A-Junioren-Bundesligist Rot-Weiß Oberhausen.

(new)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: U19 des RSV steht vor Pokalduell


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.