| 00.00 Uhr

Lokalsport
Volleyball: Lintorf ist das Top-Team

Lintorf. Die Volleyballer des TuS Lintorf untermauerten am letzten Hinrunden-Spieltag der Bezirksliga ihre Ambitionen auf die Rückkehr in die Landesliga. Beim 3:0 (25:11, 25:10 25:20)ließ der Spitzenreiter dem Tabellensechsten FS Duisburg nicht den Hauch einer Chance. Während Spielertrainer Jörn Ossowski und Falk Dähne in der Annahme überzeugten, sorgte Ralf Wittmar für präzise Zuspiele. Insgesamt gab der Liga-Primus bei neun Siegen in neun Spielen der Ligaprimus nur sechs Sätze ab - zwei davon gegen die eigene Reserve.

Lintorfs Zweite gewann gegen den TuS Baerl ebenfalls ungefährdet mit 3:0 (25:18, 25:23, 25:15) und schloss die erste Serie auf dem vierten Platz ab. Im letzten Spiel des Jahres 2015 kommt es heute (15 Uhr, Schulzentrum Lintorf) zum nächsten vereinsinternen Duell.

Die Damen des TuS, die als Spielgemeinschaft mit Angermund an den Start gehen, haben bisher als Aufsteiger für viel Furore gesorgt. Nach der Bezirksliga-Hinrunde liegen sie nur zwei Punkte hinter dem Relegationsplatz und dürfen den Blick deshalb nach oben richten. Am bisher guten Abschneiden änderte die (23:25, 10:25, 16:25)-Niederlage gegen den ungeschlagenen Ersten TuS Beeck nichts.

(erd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Volleyball: Lintorf ist das Top-Team


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.