| 00.00 Uhr

Lokalsport
Wendel räumt bei Meisterschaften ab

Ratingen. Die Nachwuchsschwimmerin des TV Ratingen holt zweimal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze.

Dreimal Gold, sieben Silber- und acht Bronze-Medaillen - so lautet die Bilanz des TV Ratingen bei den Verbandsmeisterschaften Rhein-Wupper in Wuppertal. Eine Schwimmerin des TV stach dabei besonder hervor: Charlotte Wendel (Jahrgang 2004) trat zehnmal an und wurde Verbandsmeisterin über 50 Meter Freistil und 50 Meter Schmetterling. Den Vizemeistertitel gewann sie auf der 200-Meter- Schmetterling-Strecke. Zudem kamen noch drei Bronzemedaillen über 100 Meter Brust, 200 Meter Brust und 100 Meter Rücken dazu. Entsprechend positiv fiel ihr Fazit aus: "Das Wochenende hat mir Spaß gemacht und ich bin stolz auf mich." Trainer Ralf Kastner betreut Wendel bereits seit dem Kindergarten, 2007. "Das macht mich wahnsinnig stolz, wie gut sie geworden ist. Manchmal weiß sie es selbst gar nicht, so bescheiden ist sie. Aber sie nimmt Hinweise und Tipps immer an und setzt das dann im Wasser um."

Die dritte Goldmedaille für den TV holte Jonas Masuhr (2002) über 100 Meter Brust, Silber gewann er über 200 Meter Lagen sowie Bronze auf der 50-Meter-Schmetterling-Strecke. Noch ausgepowert von den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften reichte es über 50 Meter Freistil und 100 Meter Schmetterling nur zu Rang vier.

Die Silbermedaille und somit den Vizemeistertitel gewannen ebenfalls Hanna Weuster (2002) über 200 Meter Rücken, Alexander Link (2003) über 200 Meter Rücken und 200 Meter Lagen, Emma Lena Nachtigall (2005) über 200 Meter Brust und Lea Weber (2005) über 100 Meter Schmetterling. Die 4x50-Meter- Freistil-Staffel mit Hanna Weuster, Viola Yilmaz, Charlotte Wendel und Anna Kaschner freuten sich auch über Silber.

Eine Bronzemedaille im Jahrgang 2005 erhielten Emma Lena Nachtigall über 100 Meter Brust und Victoria Rühl über 200 Meter Brust.

Am kommenden Wochenende ist der TV Ausrichter des Dumeklemmer-Schwimmfestes mit 20 Vereinen und rund 560 Sportlern am Samstag und Sonntag.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Wendel räumt bei Meisterschaften ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.