| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Sportler ehren die Besten aus dem Jahr 2015

Heiligenhaus. Gemeinsam mit dem Sportamt der Stadt ehrte der Stadtsportverband auch in diesem Jahr wieder die überregional erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler. Die festgelegten Ehrungskriterien wurden im vergangenen Jahr insgesamt von 119 Sportlerinnen und Sportler erfüllt. Sie waren am Freitagabend zu Gast in der Aula das Kant-Gymnasiums.

Davon waren zehn Jugendliche und zehn Erwachsene in Einzeldisziplinen erfolgreich. Besonders ist dabei wieder die Leistung des Tanzpaares Bianca und Meik Sauer hervorzuheben: Sei erreichten in den lateinamerikanischen Tänzen der Senioren bei den Europameisterschaften den 2. Platz und bei den Weltmeisterschaften den 5. Platz. Genauso erfolgreich waren die Tänzerin Greta Franke (Solo Juniors) und der Tänzer Timm Baranski (Solo Adults) beim "Dance4Fans Videoclipdancing": Sie holten jeweils den Europameistertitel nach Heiligenhaus. In neun Mannschaften konnten weitere 99 Sportlerinnen und Sportler durch Aufstiege oder bei Meisterschaften überregional glänzen. Herausragend war dabei die Adults-Tanzformation "The Movement" der Tanzschule Heigl, die bei den Europameisterschaften im Videoclipdancing den 3. Platz belegte. Am gleichen Abend wurden auch die in 2015 errungenen Sportabzeichen verliehen. Besonders geehrt werden dabei 13 Familien, die im Wettbewerb des Familiensportabzeichens erfolgreich waren. Ebenso taten sich elf Absolventen hervor, die Sportabzeichen mit Zahlen (10, 15 oder 25 Wiederholungen) abgelegt haben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Sportler ehren die Besten aus dem Jahr 2015


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.