| 00.00 Uhr

Ratingen
Squaredance für alle im Seniorentreff Mitte

Ratingen. Squaredance wird in Ratingen seit fast 15 Jahren getanzt. Die Gruppe trifft sich immer montags im städtischen Seniorentreff Ratingen Mitte, Minoritenstraße 14. Aufgrund vieler Anfragen von Interessenten wird ab Montag, 29. Februar, 18 bis 19 Uhr, ein Squaredance-Schnupperkurs angeboten. Der Fortgeschrittenen-Kurs findet wie gehabt montags von 16.30 bis 18 Uhr statt.

Squaredance ist ein Figurentanz. Vier Paare bilden ein Quadrat - im Englischen: Square. Ein Vorsänger, genannt Caller, gibt die Kommandos. Die Reihenfolge der Figuren ändert sich bei jedem Tanz. Nur der Caller ist für die Choreografie verantwortlich. Dies bedeutet "Kopfarbeit & Tanz" - also auch eine Art Gehirnjogging zur Bewegung.

Die Figuren sind in englischer Sprache und international einheitlich. Somit kann man auch Urlaub und Tanz verbinden - weltweit! Englischkenntnisse sind nicht erforderlich, da die Figuren von allen erlernt werden müssen. Getanzt wird nach Country-, Rock-, Pop- und Schlagermusik.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Squaredance für alle im Seniorentreff Mitte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.