| 00.00 Uhr

Ratingen
Stadt freut sich auf die Adventsmärkte

Ratingen. An diesem Wochenende verwandelt sich das Museum Cromford in einen Kunsthandwerkermarkt.

Das erste Adventswochenende ist da - und die Dumeklemmer können sich wieder auf zahlreiche Weihnachts- und andere Märkte freuen. Da ist in der Stadt einiges los. Der Weihnachtsmarkt in Mitte dauert bis einschließlich Dienstag, 20. Dezember. Am 11. Dezember ist dann Shoppingsonntag von 12 bis 17 Uhr.

Auf dem Kirchplatz von St. Peter und Paul wird am 3./4. und 10./11. Dezember von der Gemeinde der zehnte christliche Weihnachtsmarkt veranstaltet. Öffnungszeiten: jeweils 11 bis 20 Uhr.

Der Arbeitskreis Weihnachtsmarkt Ratingen West lädt für heute, Samstag, 26. November, 11 bis 17 Uhr, zur 21. Veranstaltung auf dem Schulhof der Erich-Kästner-Schule, Berliner Straße 35, ein.

Samstag und Sonntag, 26. und 27. November, ist wieder der Weihnachtsmarkt auf Gut Cones, Conesweg 2 in Ratingen. Start ist heute um 12 Uhr, morgen um 11 Uhr. Die Lions vom Ratinger Tor backen Flammkuchen für den guten Zweck.

Am Samstag, 26. November, und Sonntag, 27. November, jeweils von 11 bis 18 Uhr, wird das Museum Cromford zur Kulisse für den Kunsthandwerker- und Weihnachtsmarkt "allerHand". In Lintorf findet heute und morgen der Weihnachtsmarkt der Werbegemeinschaft Lintorf auf dem Markt statt. Traditionell stehen die Vereine und karitativen Organisationen im Mittelpunkt. An ihrem Stand bieten die Lintorfer Heimatfreunde für fünf Euro die neue Ausgabe der "Quecke" an. Die Mitglieder können sich ein Exemplar als Jahresgabe abholen. Öffnungszeiten: Samstag von 12 bis 22 Uhr, Sonntag von 10 Uhr bis 20 Uhr. Der zweite Nikolausmarkt in Hösel lockt von Freitag, 2. Dezember bis Sonntag, 4. Dezember zum Hösel-Center. Am Sonntag öffnen die Geschäfte von 12 bis 17 Uhr. Auf der Bühne gibt es ein tolles Programm, unter anderem singt der Knabenchor.

Die Hubertuskompanie Tiefenbroich veranstaltet den Weihnachtsmarkt auf dem Sackerhof am Sonntag, 11. Dezember. Wer mitmachen möchte - Vereine oder Privatpersonen (kein Gewerbe) - meldet sich bei Heike Zimmermann, Telefon 02102-472564.

(JoPr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Stadt freut sich auf die Adventsmärkte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.