| 00.00 Uhr

Heiligenhaus/Niederberg
Stadt Heiligenhaus zählt im Dezember 903 Arbeitslose

Heiligenhaus/Niederberg. Bei der Agentur für Arbeit Velbert, zuständig für die Region Heiligenhaus, Velbert und Wülfrath, sind aktuell 4447 Menschen arbeitslos gemeldet, das sind 97 (2,2 Prozent) mehr als im November und 172 (3,7 Prozent) Personen weniger als noch vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote beträgt aktuell 6,4 Prozent; im Vormonat betrug sie 6,3 Prozent, vor einem Jahr belief sie sich noch auf 6,7 Prozent. Dabei meldeten sich 880 Personen (neu oder erneut) arbeitslos, 51 (6,2 Prozent) mehr als im Vormonat und fünf (0,6 Prozent) mehr als vor einem Jahr.

Gleichzeitig beendeten 789 Personen ihre Arbeitslosigkeit. Die Stadt Heiligenhaus zählt 903 Arbeitslose (30 Personen mehr als im Vormonat). Im Vergleich zum Vormonat sind dies 127 (13,9 Prozent) Personen weniger, vor einem Jahr waren es 170 (17,7 Prozent) weniger. Für Heiligenhaus und Wülfrath wird aufgrund der Größe keine Quote ausgewiesen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus/Niederberg: Stadt Heiligenhaus zählt im Dezember 903 Arbeitslose


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.