| 00.00 Uhr

Brauchtum
Coverband eröffnet das Schützenfest

Ratingen. Man hat zwar noch gut einen Monat Zeit bis zur Eröffnung des Ratinger Schützenfestes, doch wer zum Auftakt dabei sein möchte, sollte sich rechtzeitig die Eintrittskarten sichern.

Am Freitag, 4. August, heizt nämlich die Coverband Goodfellas im Schützenzelt an der Brückstraße die Stimmung an. Den Auftakt für das Schützen- und Heimatfest der St. Sebastiani-Bruderschaft Ratingen bildet wieder die große Party im Festzelt. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Die Coverband Goodfellas (das bedeutet so viel wie Wegbegleiter) hat das Publikum im vergangenen Jahr begeistert. So hat der Festausschuss der Bruderschaft nicht lange gezögert und diese einmalige Band wieder als "Wegbegleiter" verpflichtet.

Die Referenzliste liest sich wie das Who is Who der internationalen Eventbranche. Allein in den vergangenen drei Jahren begeisterte die bis zu zwölfköpfige Premium-Band Kunden und Gäste auf den vielfältigsten Veranstaltungen in ganz Deutschland - und in acht weiteren europäischen Ländern. Die Band wurde bereits mehrfach mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

Eintrittskarten für die Zelt Party gibt es ab sofort im Vorverkauf für 12 Euro (Abendkasse 14 Euro) hier: Reisebüro Tonnaer, Oberstraße 2, Gold- und Silberschmied Schuster, Bechemer Straße 19, Bäckerei Vogel, Bleicherhof 6, De Dumeklemmer, Hochstraße 26, Provinzial-Geschäftsstelle Bernkopf, Steinhauser Straße 32a, Sparkassen-Hauptgeschäftsstelle Ratingen, Düsseldorfer Straße 28, Sparkassen-Geschäftsstelle Homberger Straße 23, Kulturbüro Stadt Ratingen, Minoritenstraße 2-6, sowie bei allen Hauptleuten der St.-Sebastiani-Bruderschaft.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bruderschaft.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brauchtum: Coverband eröffnet das Schützenfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.