| 00.00 Uhr

Brauchtum
Die Reserve-Kompanie hat gewählt

Ratingen. Der Hauptmann der Reserve-Kompanie, Heinz Nikolaus, freut sich, rund 50 Kameraden zur Winter-Generalversammlung zu begrüßen. Bevor es zum Jahresbericht und den Vorstandswahlen ging, begrüßten die Reserve-Kameraden mit großem Applaus das Ratinger Prinzenpaar Peter I. und Renate I. samt Schirmherr und Gefolge. Prinz Peter, der auch Oberst bei den Ratinger Schützen ist, freute sich über die gute Stimmung und dankte insbesondere Heinz Nikolaus für seine ersten beiden Jahre als Hauptmann der Reserve-Kompanie.

Auch Ehrenhauptmann Thomas Buschmann lobte die Arbeit seines Nachfolgers: "Es ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr, ehrenamtlich die Verantwortung für so eine große Kompanie zu übernehmen und gleichzeitig alle Kameraden hinter einem zu wissen." Die Reserve-Kameraden schlossen sich mit stehendem Beifall an. Die Neuwahlen der 1. Garnitur brachten folgende Ergebnisse: Hauptmann: Heinz Nikolaus; Schatzmeister: Rüdiger Ulrich; Schriftführer: Rainer Petri; Protokollchef: Franz-Josef Herfs; Schießmeister: Siegfried Wagner; Fähnrich: Carsten Richter; Spieß: Karsten Hoffmann; Zeugwart: Peter Koch; Jugendvertreter: Emanuel Hoffmann.

Insbesondere die Jugendarbeit verlief 2015 erfolgreich, so dass einige neue Schüler- und Jungschützen begrüßt werden konnten. Hieran will Emanuel Hoffmann als neuer Jugendvertreter anschließen, um als Bindeglied zwischen den verschiedenen Generationen die Erfahrungen mit den jungen Ideen zu verknüpfen. Weitere Informationen zur Reserve-Kompanie gibt es unter www.reserve-kompanie-ratingen.

de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brauchtum: Die Reserve-Kompanie hat gewählt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.