| 00.00 Uhr

Spielmobil
"Felix" freut sich auf die Tour de France

Ratingen. Das Team des städtischen Spielmobils "Felix" freut sich auf den "Grand Départ" am 29. Juni, dem Start der 104. Tour de France. Nach 30 Jahren beginnt das große Radrennen wieder in Deutschland und führt am 2. Juli auch durch Ratinger Stadtgebiet. Mit an Bord des beliebten Spieleautos ist in diesen Tagen ein Pinarello-Rennrad von 1998 aus einer Ratinger Privatsammlung und wirbt für das besondere Sportereignis. Bedeutende Siege wurden auf Pinarello-Rädern errungen. Insgesamt gab es bisher elf Tour-de-France-Gesamtsiege auf einem Pinarello-Rennrad, unter anderem mit dem Rostocker Jan Ullrich im Jahre 1997. Infos über den Spielmobil-Fahrplan gibt es im Internet: "http://www.spielmobilfelix.de" .
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Spielmobil: "Felix" freut sich auf die Tour de France


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.