| 00.00 Uhr

Ökumene
Gottesdienst in Neviges

Ökumene: Gottesdienst in Neviges
Jürgen Buchholz, Daniel Schilling und Superintendent Weber laden ein. FOTO: Kirchenkreis
Ratingen. Aufstehen! Aufeinander zugehen! Unter diesem Motto findet am Freitag, 29. September, um 17 Uhr der ökumenische Gottesdienst im Mariendom Neviges statt, Elberfelder Straße 12 in Velbert. Pfarrer Daniel Schilling, Kreisdechant Dekanat Mettmann, Pfarrer Jürgen Buchholz, Superintendent Kirchenkreis Niederberg, und Pfarrer Frank Weber, Superintendent Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann, laden zu diesem gemeinsamen Gottesdienst ein, zu dem sich auch Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, öffentlichen Institutionen und Verbänden des Kreises Mettmann angemeldet haben.

Musikalisch wird Ansgar Wallenhorst an der Orgel und Birgit Riepe am Saxophon den Gottesdienst begleiten. Die Pantomiminnen Annedore Wirth und Irmela Boden werden in ihrer Profession ein wenig Kirchengeschichte, biblische Texte und einen möglichen Zukunftsweg der Christen in unserer Gesellschaft nachzeichnen. Die beiden Superintendenten und der Kreisdechant möchten mit diesem ganz besonderen Gottesdienst Menschen verschiedene Impulse geben.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ökumene: Gottesdienst in Neviges


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.