| 00.00 Uhr

Berg-Kompanie
Majestät hat 43 Jahre gewartet

Ratingen. Heribert Promeß ist nach 43 Jahren neuer Kompaniekönig der Johann Wilhelm von Berg Kompanie. Der 1. Hauptmann Michael Schmiedel konnte zahlreiche Schützen, Freunde und Gäste zum Königsschießen auf dem Hochstand der Bruderschaft an der Brückstraße begrüßen.

An diesem Tag feierte die Vorsitzende des Fördervereins Martina Becker ihren Geburtstag. Der 1. Hauptmann Michael Schmiedel gratulierte auf das Herzlichste und überreichte ihr einen Blumenstrauß.

Die Pfänder des Königsvogels gingen an folgende erfolgreichen Schützen:Kopf: Wulf Tietz

li. Flügel: Thomas Breuer

re. Flügel: Lothar Oelmann

Schwanz: Heribert Promeß

Rumpf: Georg Küpper

Anschließend lag dann die Platte des Kompaniekönigs auf. Nach ein paar spannenden Durchgängen, fegte die Platte kein Geringerer als 1. Schriftführer Heribert Promeß von der Stange. Die Freude war bei allen riesengroß. Denn Heribert Promeß wartet bereits seit 43 Jahren auf diesen Augenblick. Auch seine Frau Karin und somit neue Königin der von Berg freute sich über die Königswürde.

Des Weiteren wurden noch zwei Preisvögel ausgeschossen.

Mehr Informationen über die Kompanie gibt es unter www.vonbergkompanie.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berg-Kompanie: Majestät hat 43 Jahre gewartet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.