| 00.00 Uhr

Schützen
Neue Könige bei der Reserve-Kompanie

Ratingen. RATINGEN (RP) Bei strahlendem Sonnenschein konnte Heinz Nikolaus, Hauptmann der Reserve-Kompanie Ratingen, viele Gäste und Kompaniemitglieder auf dem Hochstand der Bruderschaft begrüßen. Das Organisationsteam und die Schießmeister hatten die Veranstaltung bestens vorbereitet, so dass alle gut gelaunt auf die Nachfolger von König Hanno Paas und Jungkönig Tobias Nikolaus gespannt waren. Das Spielmobil Felix lockte gerade die Kleinen an, die sehr auf ihre Kosten kamen.

Beim sogenannten "Rupfen" der Vögel auf die Platte konnte sich beim Ehrenvogel Patrik Hennes, beim Laufgut-Schmitz-Vogel Markus Soroka und beim GFU-Vogel Hans Glahe durchsetzen. Wie immer war der Damenvogel heiß begehrt. Es wurde hart gekämpft, und die Teilnehmerinnen hatten viel Spaß dabei. Ayse Nikolaus konnte den Titel verteidigen und ging auch in diesem Jahr als Siegerin hervor. Dann wurde es richtig ernst. Erstmalig in der Geschichte der Reserve-Kompanie wurde der Traditionskönig ausgeschossen. Klaus Hamacher setzte sich hier gekonnt durch. Anschließend wurde der Jungschützenkönig auserkoren. Glücklicher Gewinner ist Fabian Nikolaus. Neue Kompanie-König ist Rüdiger UIrich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schützen: Neue Könige bei der Reserve-Kompanie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.