| 00.00 Uhr

Hetterscheidt
Neuer Wasserspielplatz ist der Hit für Kita-Kinder

Ratingen. Kaum läuft das Wasser, wird geplanscht und gematscht, werden Gräben gebuddelt und Wasser gestaut. "Es ist wirklich toll, wie die kleinen und großen Kinder hier völlig frei spielen können und zusammen schon richtige Bauprojekte umsetzen. So wird die ganze Sandkiste zum Wasserspielplatz", berichtet Gruppenleiterin Sonja Gräfingholt begeistert.

Das freut besonders den Förderverein katholische Kindertagesstätte Hetterscheidt, der die neue Anlage gesponsert und zusammen mit der Kita-Leitung sowie der Firma Jens Jürgensen Spiel- und Gartenmöbel aus Detmold geplant und in Eigenleistung umgesetzt hat. Dazu haben die Mitglieder des Fördervereins zuvor den Spielplatz und die Gartenanlage gesäubert, Wasserleitungen verlegt, Spielgeräte versetzt und alle Vorbereitungen für die Installation getroffen. Am 4. August war es dann soweit: Unter fachlicher Anleitung von Niels Jürgensen wurde nicht nur der neue Wasserlauf aus nachhaltigem und robusten Recycling-Kunststoff installiert, sondern auch bestehende Spielgeräte neu arrangiert oder umfunktioniert. "Die Tipps und Ideen von Herrn Jürgensen unsere bestehenden Spielgeräte in die Umgestaltung unseres Spielplatzes einzubeziehen und dadurch neu zu beleben, waren großartig. Durch seine Spende einer zusätzlichen Wassertränke konnte zudem eine Wasserstelle wieder in Betrieb genommen werden", freut sich Kita-Leiterin Anja Stalberg-Donath. Der Kita-Träger, die Caritas-Gesellschaft Heiligenhaus, beteiligte sich ebenfalls an der Neugestaltung des Außengeländes, bei der schließlich auch der Sand mit tatkräftiger Hilfe von Kindern und Eltern am letzten Freitag erneuert wurde.

Von dem Ergebnis zeigen sich nicht nur die Kinder begeistert. "Ich kann nur allen Helfern nochmals danken, die mit so viel Einsatz - selbst bei Regenwetter - hier gearbeitet haben. Das Außengelände hat für alle Altersgruppen nun neue Anreize und Spielmöglichkeiten erhalten", so Anja Stalberg-Donath.

Glücklich zeigen sich auch die Vorsitzenden des Fördervereins Darius Schemken und Tobias Bittner: "Wir sind stolz, dass wir das Projekt Wasserspielanlage noch in diesem Sommer realisieren konnten und das Ergebnis wirklich so gut angenommen wird."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hetterscheidt: Neuer Wasserspielplatz ist der Hit für Kita-Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.