| 00.00 Uhr

Sportschützen
Pokalschießen und Königswürde

Ratingen. Die Reserve-Kompanie traf sich zum jährlichen und traditionsreichen Pokalschießen. Mit erstklassigen Schießergebnissen freuten sich Heinz Schlepütz (Seniorenpokal), Klaus Fink (Altschützenpokal), Marko Steinbach (Kompaniepokal), Sebastian Nikolaus (Jungschützenpokal) und Christian Schneider (Luftpistolenpokal) über den Sieg sowie die begehrten Pokale. Hauptmann Heinz Nikolaus: "Ich gratuliere den Siegern ganz herzlich. Und auch die jeweiligen Zweit- und Drittplatzierten haben hervorragend geschossen.

" Entsprechend groß ist die Vorfreude auf das Königsschießen der Reserve-Kompanie, das am 9. April ab 15 Uhr auf dem Hochstand der Bruderschaft stattfinden wird. Auch hier wird mit einem spannenden Wettkampf um die Pfänder und die neue Königswürde gerechnet. Besucher sind willkommen. Weitere Informationen zur Reserve-Kompanie und die kompletten Schießergebnisse gibt es unter www.reserve-kompanie-ratingen.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sportschützen: Pokalschießen und Königswürde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.