| 00.00 Uhr

Lions
Spielzeugspende für Kita-Kinder

Ratingen. Der Lions Club Ratingen spendete an die heilpädagogische Kindertagesstätte in West Spielzeug im Wert von über 600 Euro. Kita-Leiterin Claudia Platzek freut sich: "Über die Spende freuen wir uns sehr, denn sie hilft uns, die Kinder zu fördern. Insbesondere den Kaufladen haben sie sich schon immer gewünscht. Hiermit können sie spielerisch den sozialen Umgang erlernen und ihre motorischen Fähigkeiten schulen.

Gelegentlich können wir einige Kinder sogar soweit fördern, dass sie eine reguläre Grundschule besuchen können." In der Kita werden 24 Kinder (darunter vier Flüchtlingskinder) im Alter zwischen drei und sechs Jahren, eingeteilt in drei Gruppen, von 15 Mitarbeitern betreut. Die Einrichtung bietet Ergo- und Physiotherapie, sowie Logopädie für die teilweise schwerstbehinderten Kinder. Der Präsident der Lions vom Ratinger Tor, Stefan Piekarski, sagt: "Wir unterstützen immer wieder gerne die unterschiedlichen sozialen Einrichtungen in und um Ratingen.

In diesem Fall ist es für uns eine besondere Herzensangelegenheit, denn das größte Geschenk für uns ist das Strahlen in den Kinderaugen, wenn man ihnen eine echte Freude macht. Das wird uns auch in Zukunft Ansporn sein zu helfen."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lions: Spielzeugspende für Kita-Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.