| 00.00 Uhr

Besuch Aus Polen
Stadtpräsidentin von Zabrze in Hösel

Ratingen. Die Stadtpräsidentin von Zabrze (Hindenburg), Magorzata Mañka-Szulik, war zu Gast im Oberschlesischen Landesmuseum (OSLM) in Hösel. Anlass war die Unterzeichnung der offiziellen Partnerschaft zwischen Essen und der oberschlesischen Industriestadt Zabrze. Da passte ein Besuch in der Nachbarstadt gut ins Programm. Begleitet wurde die Stadtpräsidentin von ihrem Gatten, Jan Szulik sowie Marian Czochara (Vorsitzender des Stadtrates), Dorota Kosiñska (Stellvertretende Leiterin der Abteilung für Stadtmarketing, Tourismus und Sport), zwei Mitarbeiterinnen der öffentlichen Stadtbibliothek in Zabrze, Dr.

Veronika Grabe aus Essen sowie einem Team des Polnischen Fernsehens (Telewizja Polska). Die Stiftung Haus Oberschlesien vertraten Ratingens Bürgermeister Klaus Konrad Pesch und der Bundesvorsitzende der Landsmannschaft der Oberschlesier, Klaus Plaszczek. OSLM-Mitarbeiter Leonhard Wons führte die Gäste durch das Haus. Bei der Übersetzung wurde er durch Grabe unterstützt. Zur Sprache kam dabei, dass die Stadtpräsidentin das Museum vor vielen Jahren bereits besucht hatte.

Damals war sie Direktorin des Kunstgymnasiums in Zabrze, mit dem das OSLM Foto- und Ausstellungsprojekte realisiert hat. In der Dauerausstellung freute sich Mañka-Szulik, dort auch ein Stadtporträt von Zabrze und zahlreiche Objekte aus ihrer Heimat zu sehen. Besonders der Wimpel des Fußballclubs "Górnik Zabrze" hatte es ihr angetan. Das "Handauflegen" sollte dem Club beim nächsten Spiel Glück bringen. Fasziniert betrachte die Stadtpräsidentin seltene Stücke des Gleiwitzer Eisenkunstgusses und die Fayence- und Porzellansammlung.

Im Museumsgästebuch und im Goldene Buch der Stadt Ratingen ist jetzt zu lesen: "Das Leben ist stetiger Veränderung unterworfen. Umso wichtiger ist es deshalb, das Kulturerbe für die kommenden Generationen zu erhalten."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Besuch Aus Polen: Stadtpräsidentin von Zabrze in Hösel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.