| 00.00 Uhr

Schützenplatz
Tiefenbroicher Gartenbauverein feiert den Sommer

Ratingen. Der Gartenbau- und Heimatverein Tiefenbroich feierte jetzt sein Sommerfest. Mitglieder und Freunde trafen sich auf dem Schützenplatz in Tiefenbroich zu einem geselligen Abend mit gutem Essen und Musik. Wolfgang Kutsch, erster Vorsitzender des Vereins, organisierte die Sommerfeier mit einer Gruppe von Helfern. Er freute sich über das gelungene Fest: "Wir erwarten zum Sommerfest immer 80 bis 100 Leute. Es ist toll, dass so viele kommen."

Insgesamt umfasst der Verein 260 Mitglieder. Das Thema Heimat steht im Mittelpunkt. Gemeinsam unternehmen die Mitglieder viele Ausflüge und Wanderungen in die Umgebung Doch auch der Gartenbau darf nicht zu kurz kommen. "Wir waren bei der Bundesgartenschau und fahren oft zu Schaugärten. Dabei holen wir uns Anregungen, wie wir Ratingen mit Blumen schöner gestalten können", erzählte Kutsch. Auch andere Ratinger zur Gartenarbeit zu animieren, sei dem Verein ein Anliegen. Gemeinschaft und Zusammenhalt werden dabei großgeschrieben. Gerti Standfuß ist seit zehn Jahren Mitglied und sagte: "Der Verein ist ein toller Ausgleich zum Alltag. Wir haben keinen eigenen Garten und können hier gemeinsam mit anderen unserem Hobby nachgehen. Das ist eine schöne Alternative." Über den Verein können die Mitglieder zu Seminaren und Schulungen fahren. Dort geht es dann ums Blumen stecken, Baumschnitt und vieles mehr. "Das Stadtbild zu gestalten ist uns sehr wichtig. In der Stadtmitte sieht es schon schön aus, aber gerade in Stadtteilen wie Tiefenbroich können wir noch einiges tun", sagte Kutsch. Dies wollen die Mitglieder gemeinsam in Angriff nehmen. Doch auch anderweitig hat der Gartenbau- und Heimatverein viel zu bieten. Musik, Tanz und Kultur genießen die Mitglieder gemeinsam. Der Verein freut sich über jeden Interessierten. Wolfgang Kutsch sagte: "Alle sind herzlich eingeladen. Gerade an jungen Leuten fehlt es im Verein, doch wir haben für jede Altersgruppe etwas zu bieten." Übrigens: Nach dem Fest ist vor dem Fest. Am 26. September feiert der Verein Erntedank.

Anneke Schultz

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schützenplatz: Tiefenbroicher Gartenbauverein feiert den Sommer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.