| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Stadtverwaltung bildet aus

Heiligenhaus. Voraussetzung sind Fachoberschulreife und Erfolg bei der externen Vergabe.

Bürgermeister Dr. Jan Heinisch sowie Erster Beigeordneter und Personaldezernent Michael Beck begrüßten zum 1. August zwei neue Auszubildende für den Beruf der Verwaltungsfachangestellten.

Nora Burg und Deborah Frohberg traten am Monatsanfang ihren Dienst im Rathaus an. Ihre Ausbildung beginnt Nora Burg in der Hauptverwaltung, Deborah Frohberg wird zunächst in der Personalverwaltung eingesetzt. Voraussetzung für die Einstellung war neben der Fachoberschulreife oder eines vergleichbaren Schulabschlusses die erfolgreiche Teilnahme beim externen Auswahlverfahren.

Die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten gliedert sich in einen theoretischen Teil am Bergischen Studieninstitut für öffentliche Verwaltung beziehungsweise dem Berufskolleg in Wuppertal. Dann folgt ein praktischer Teil in der Stadtverwaltung. Alles zusammen dauert drei Jahre. Der Berufsschulunterricht findet an zwei Tagen in der Woche statt, die praktische Ausbildung wird in den unterschiedlichen Fachbereichen des Rathauses absolviert. Die abschließende Prüfung wird vor dem Bergischen Studieninstitut Wuppertal abgelegt.

Doch die Stadtverwaltung bildet auch auf anderen Feldern und Bereichen aus. Zurzeit bestehen bei der Stadt Heiligenhaus und bei der Stadtwerke Heiligenhaus GmbH insgesamt neun weitere Ausbildungsverhältnisse. Dazu zählen im Rathaus zwei Stadtinspektoranwärter , vier Verwaltungsfachangestellte sowie eine Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste. Bei den Stadtwerken Heiligenhaus werden derzeit ein Fachangestellter für Bäderbetriebe und eine Kauffrau für Büromanagement ausgebildet. Und weitere Azubis sind willkommen. Grundsätzliche Informationen zu allen Ausbildungsberufen der Stadtverwaltung erteilt die Ausbildungsleiterin Nicole Weinert, Telefon 02056 13-383, E-Mail an: n.weinert@heiligenhaus.de.

(RP/von)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Stadtverwaltung bildet aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.