| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Tersteegen-Schule ist weiter bei "Klasse 2000" dabei

Heiligenhaus: Tersteegen-Schule ist weiter bei "Klasse 2000" dabei
Junes, Deborah und Justus können Maskottchen Klaro weiterhin an der Schule halten. FOTO: abz
Heiligenhaus. "Klaro weiß viel über den Menschen. Zum Beispiel was passiert, wenn wir essen", weiß Deborah. Die Zweitklässlerin der Hetterscheidter Gerhard-Tersteegen-Grundschule und ihre beiden Mitschüler Junes und Justus freuten sich gestern, dass Maskottchen "Klaro" sie und ihre Schule auch weiterhin begleiten wird.

Das Männchen mit dem gelben Kopf ist das Gesicht des Präventionsprogramms "Klasse2000" und bleibt noch bis mindestens 2019 fester Bestandteil des Schulalltags. Gestern nahm Schulleiterin Katrin Jensen das neue Zertifikat in Empfang. Lions-Club, Rotarier und Förderverein haben das Projekt in Hetterscheidt gemeinsam in Gang gebracht - auch finanziell und sie tragen es auch weiterhin. Fünfzig Prozent werden von der nach eigener Aussage bundesweit einzigen Zusammenarbeit der Rotarier und dem Lions-Club finanziert, die andere Hälfte bringt der Förderverein auf. "Aus unserem Schuletat wäre das Projekt nicht zu stemmen", sagt Schulleiterin Katrin Jensen.

Dr. Stefan Doepp von den Rotariern freut sich, dass die Zusammenarbeit mit der Tersteegen-Schule weiter geht, als eines von zahlreichen Projekten, das Lions und Rotarier im gemeinsamen Arbeitskreis Jugend betreuen. "Wir sehen die Notwendigkeit für Präventionsmaßnahmen."

Im Rahmen von Klasse2000 kommt Diplom-Ökotrophologin Heike Stumpf regelmäßig in die Schule. "In der ersten Klasse geht es etwa um Ernährung, die zweite beschäftigt sich mit dem Energiesparen, in der dritten Klasse wird auch der Medienkonsum besprochen und die Viertklässler reden auch schon mal über das Thema Suchtprobleme", erklärt Jensen. "Das sind natürlich alles Themen, die im Sachkundeunterricht ohnehin Thema sind, aber das Projekt setzt noch einmal eigene Impulse, die im Unterricht dann weitergetragen werden und mit Heike Stumpf, die von außen dazu kommt und viele Materialien und Bewegung mitbringt, bekommen die Kinder auch noch einmal neue Reize."

(sade)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Tersteegen-Schule ist weiter bei "Klasse 2000" dabei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.