| 00.00 Uhr

Ratingen
Tom Hampe plant Gastronomie an der Ecke Hans-Böckler-Straße

Ratingen. Im wichtigen Dreieck zwischen Poststraße, Karl-Theodor-Straße sowie Hans-Böckler-Straße kommt Bewegung in die Geschäftswelt. Unübersehbar tut sich etwas an der Hans-Böckler-Straße 1. "Seit drei Jahren werfe ich einen Blick auf das Geschäft", sagt Thomas "Tom" Hampe. Als im vergangenen Jahr klar war, dass der bisherige Mieter sein Glasartikelangebot nicht würde weiterführen wollen, nahm er Kontakt zum Vermieter auf. Einen entsprechenden Kontrakt hat der Gastronom inzwischen unterzeichnet, "seit Februar haben wir nun eine Baustelle", sie befindet sich gegenüber seiner seit 2008 laufenden Musikkneipe "Toms on the Rocks". Von Valeska von Dolega

Klar ist: An der Hans-Böckler-Straße 1 entsteht ein neues Restaurant-Konzept. Unklar ist bislang, wie das konkret ausschauen wird. Ein riesiger Steinofen in der Mitte des Raumes deutet auf etwas in Richtung Pizza hin. Von frischen Nudelgerichten und ebensolchen Salaten ist außerdem die Rede. Was genau, bleibt aber bislang gut gehütetes Geheimnis. "Wir schaffen zehn neue Arbeitsplätze", gibt er lediglich zu Protokoll.

"Eröffnet wird, wenn alles fertig ist", grinst der Gastronom. Geplant war ursprünglich ein Termin zum Tanz in den Mai. Aber weil für das Ladenlokal mit den weiten Fensterfronten, in dem im Verlaufe der Dekaden mal ein Jeansgeschäft, dann ein Möbelladen, ein Immobilienmakler und temporär ein Wettbüro ansässig waren, noch nie die Konzession für einen gastronomischen Betrieb erteilt worden ist, mahlen die Mühlen der Stadtverwaltung jetzt entsprechend genau.

Die Zeit nutzen Hampe und Mitarbeiter für gravierende optische Veränderungen: Gute fünf Tonnen an Wand- und Fußbodenputz wurden bereits weggeschafft.

"Dafür haben wir ein paar alte Steinmauern freigelegt", dazu wurden in Sachen Wasser und Elektrik sämtliche Leitungen neu verlegt. An vorderster Front: Tom Hampe, gelernter Handwerksmeister und als geübter Kfz-Mechaniker mit Lust am Basteln und Freude am Frickeln gesegnet.

Wie schon in der Musikkneipe bleibt sich Rock'n'Roll-Tom beim Ambiente treu: Viel Holz strukturiert den Raum, Industrieleuchten spenden Licht, dazwischen ist viel Platz für die Sinne und einen fröhlich vor sich hinblühenden Olivenbaum.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Tom Hampe plant Gastronomie an der Ecke Hans-Böckler-Straße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.