| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Tragetuch-Workshop für Eltern

Kreis Mettmann. Die Elternschule am Klinikum Niederberg, Robert-Koch-Straße 16 in Velbert, bietet am Freitag, 26. Februar, von 16 bis 17.30 Uhr und von 17.30 bis 19 Uhr einen Tragetuch-Workshop an.

Neugeborene sind "Traglinge". Eine gute Möglichkeit, den Bedürfnissen des Kindes bis zum ungefähr achten Monat nachzukommen, ist es, sie in einem Tragetuch zu befördern. Das Tragen im Tuch ist nicht nur förderlich für die körperliche und seelische Entwicklung des Kindes, sondern ganz einfach auch praktisch. Im Vordergrund der bedürfnisorientierten Beratung im Kursus steht die ausführliche praktische Einweisung in Tragetechniken mit einem Tuch, die sich jeweils nach dem Entwicklungsstand des Kindes ausrichtet. In diesem Workshop werden zwei gut zu praktizierende Tragevarianten (die Doppel X und die Wickel X Trage) erklärt und angeleitet. Mitzubringen sind, soweit vorhanden, ein Tragetuch, dicke Socken und das Baby. Die Kosten betragen pro Person 20, pro Paar 25 Euro. Informationen, auch zu weiteren Terminen, gibt es bei Dagmar Priebe-Hahn, Telefon 02058 8989966, E-Mail dagmar@kleine-zeitraeume.de. Die Elternschule ist eine Kooperation von VHS, SKFM, Klinikum und dem Bündnis für Familie.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Tragetuch-Workshop für Eltern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.