| 00.00 Uhr

Niederberg
Trauercafé öffnet im Januar wieder seine Türen

Niederberg. Das Helios Klinikum Niederberg lädt für den 4. Januar ab 15 Uhr zum Trauercafé in die Räumlichkeiten der Selbsthilfegruppen am Helios Klinikum Niederberg ein. Irmgard Diett (Trauer- und Sterbebegleiterin), lädt alle Betroffenen zu einem offenen Austausch ein. Das Treffen findet an der Robert-Koch-Straße 12 in Velbert statt. Der Umgang mit dem Verlust eines geliebten Menschen stellt Betroffene vor eine große Aufgabe. Nur schwer können Außenstehende nachvollziehen, was ein solcher Verlust in einem Menschen auslöst. Gefühle unterschiedlichster Art begleiten die Hinterbliebenen, denn ein jeder hat seine eigene Art zu trauern. Das Trauercafé soll die Möglichkeit bieten, sich auf dem Weg der Trauer mit anderen Menschen auszutauschen, denn niemand muss mit seiner Situation allein sein.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederberg: Trauercafé öffnet im Januar wieder seine Türen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.