| 00.00 Uhr

Ratingen
Trödel lockt viele zum Pfarrfest

Ratingen: Trödel lockt viele zum Pfarrfest
Frauen aus der Gemeinde boten hochwertigen Trödel an. FOTO: Achim Blazy
Ratingen. St. Suitbertus feierte am Wochenende auf der Klosterwiese.

Es sind die kleinen Dinge, die glücklich machen - vor allem in unruhigen Zeiten wie diesen, in denen ein paar Stunden Entspannung und Abschalten von den Sorgen, die die Welt da draußen zu bieten hat, so enorm wichtig sind.

Es ist wie eine kleine Rückbesinnung auf traditionelle Werte - Familie, ein bisschen in der Sonne sitzen, nett mit Nachbarn, Freunden oder Bekannten plaudern. Einfach die Zeit genießen und den Stress draußen lassen. Und dass es dazu keiner großen Festivitäten bedarf, zeigte am Wochenende das Pfarrfest von St. Suitbertus im Ratingen Süden, zu dem auch ein kleiner Trödel- und Büchermarkt gehören. "Jedes Jahr organisiert ein Kreis von fleißigen Helfern uneigennützig den großen Trödel- und Büchermarkt", erklärt Mitorganisator Dieter Kaspari, der überhaupt froh ist, eine große Gruppe an Ehrenamtlichen um sich zu haben - für die es übrigens aufgrund des unermüdlichen Einsatzes noch ein extra Dankeschön-Fest geben wird.

Ein besonderer Ort ist der Flohmarkt, der eine Menge zu bieten hatte, so Kaspari. " Der Großteil der Sammelware des Flohmarkts ist naturgemäß recht alt, mutet nostalgisch an und ist für Sammler und Liebhaber sehr wertvoll. Zum Beispiel haben wir Raritäten aus Glas. Porzellan, Schmuck, die Sammler aus ganz Ratingen anziehen." Seit Tagen schon bogen sich die Tische vor lauter Vasen, Gläsern, Kaffeetassen, Essgeschirr, Haushaltsgeräten, Puppen und Gemälden und der Boden des Atriums war voll von Büchern und Trödel, die von vielen fleißigen Händen sortiert und liebevoll präsentiert wurden. Auch die Gemeindejugend brachte sich aktiv mit einem Cocktailstand ein, der den Sommer in flüssiger Form verlängerte. Und so war rund um die Klosterwiese eine Menge los, denn schließlich wurde auch für die kleinen Besucher jede Menge geboten.

Diesmal hatte das Pfarrfest übrigens bereits vor dem Beginn etwas Besonderes zu feiern: In der Freitagabendmesse feierte Pater Wojiech sein 25-jähriges Priesterjubiläum und nahm dementsprechend unzählige Glückwünsche entgegen.

(wol)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Trödel lockt viele zum Pfarrfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.