| 00.00 Uhr

Ratingen
TSV Hochdahl bietet Gymnastik für junge Mütter

Ratingen. Mit "BauchBeineBaby" bietet das TSV-Fitness- und Gesundheitsstudio ab Donnerstag, 4. Mai, einen speziellen Kursus für junge Mütter an, die nach der Schwangerschaft und Rückbildungsgymnastik wieder fit werden wollen.

Das besondere an dem Angebot ist, dass die Babys unter fachmännischer Leitung von Sport- und Gesundheitstrainerin Mara Munsch aktiv in das Trainingsprogramm miteinbezogen werden. Die Einheiten findet donnerstags von von 11 bis 11.55 Uhr im im Bürgerhaus Hochdahl, Sedentaler Straße 105, statt. Der Kostenbeitrag für die insgesamt zehn Trainingsstunden liegt für TSV-Mitglieder bei 56,50 Euro. Nichtmitglieder zahlen 76,50 Euro. Weitere Informationen gibt es im TSV Fitness- und Gesundheitszentrum oder auf der TSV-Homepage unter www.tsv-hochdahl.de. Anmeldungen sind ab sofort in der Geschäftsstelle des TSV oder telefonisch unter 02104 809920 möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Mit etwa 4000 Mitgliedern ist der 1964 gegründete "Turn- und Sportverein Hochdahl 64" (TSV Hochdahl) der größte Sportverein Erkraths. Als Mehrspartensportverein werden mehr als 20 verschiedene Sportarten angeboten. Dazu zählen Badminton, Baseball, Behindertensport, Jazz & Modern Dance ebenso wie Volleyball und Wandern. Schwerpunkt der Vereinsarbeit liegen in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie im Gesundheitsbereich. Deshalb eröffnete der TSV Hochdahl 2007 ein eigenes Fitness- und Gesundheitszentrum. Der Deutsche Olympische Sportbund hat es mehrfach wegen seines Konzeptes und Angebotes mit dem Qualitätszirkel "Sport pro Fitness" ausgezeichnet. Mit dem Bauch-Beine-Baby-Kursus wird das Programm jetzt komplettiert.

(RP/ von)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: TSV Hochdahl bietet Gymnastik für junge Mütter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.