| 00.00 Uhr

Reportage Willkommen U72
U-Bahn fahren geht jetzt ab Ratingen

Start der Wehrhahn-Linie in Ratingen
Start der Wehrhahn-Linie in Ratingen FOTO: Wolfgang Schneider
Ratingen. Bis zum Wehrhahn war alles gleich, doch dann änderte sich die Stimmung in der Bahn in Richtung Altstadt: Überwiegend war andächtiges Staunen angesagt, denn die neuen Tunnel und Bahnhöfe, die am Sonntag ihre erste Bewährungsprobe bestanden, waren wirklich beeindruckend.

Fazit der meisten Fahrgäste: Die acht Jahre Bauzeit haben sich echt gelohnt. Es gab allenthalben viel Lob für die hellen Tunnel mit ihren flachen Bahnsteigen und die freundlichen Rheinbahner, die überall Auskunft gaben. Trotzdem gab es auch ein Tränchen im Augenwinkel, denn die Dumeklemmer mussten am Abend vorher Abschied von der geliebten 712 nehmen.

Düsseldorfer feiern neue Wehrhahn-Linie FOTO: Bretz, Andreas

Auf den Aufruf im Internet hatte auch die Rheinbahn reagiert und extra eine ganz alte Bahn nach Ratingen geschickt, um den Abschiedsschmerz zu verstärken. Dafür bedankten sich die Ratinger mit einem großen Banner für die fast ewig währenden guten Dienste, die die 712 ihnen geleistet hatte. Spannend wird es dann heute, wenn die Wehrhahnlinie dann erstmals ihre Tauglichkeit im Montag-Berufsverkehr beweisen muss. Aber auch hierauf dürfte die Rheinbahn gut vorbereitet sein.

(wol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reportage Willkommen U72: U-Bahn fahren geht jetzt ab Ratingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.