| 08.28 Uhr

A52 bei Ratingen
Unfall im Berufsverkehr sorgt für kilometerlangen Stau

A52 bei Ratingen: Unfall im Berufsverkehr sorgt für kilometerlangen Stau
FOTO: AP, AP
Ratingen. Ein Unfall auf der linken Spur der A52 kurz vor Ratingen-Tiefenbroich hat am Montagmorgen für einen langen Rückstau gesorgt. Laut Polizei wurde eine Person leicht verletzt. 

Gegen 7 Uhr am Montagmorgen kollidierten zwei Autos, die linke Spur war deswegen blockiert. Der Verkehr staut sich über mehrere Kilometer in Richtung Essen zurück und löst sich erst gegen 8.30 Uhr langsam auf. . 

Wo genau sich der Verkehr derzeit besonders stark staut, sehen Sie in unserer interaktiven Stau-Karte. Einfach näher an die gefragte Strecke heranzoomen und nachgucken.


Legende
  • grün = frei Fahrt
  • orange = hohes Verkehrsaufkommen
  • rot = stockender Verkehr
  • dunkelrot = Stau
(irz)