| 00.00 Uhr

Ratingen
VHS startet mit neuen Tanzkursen ins Semester

Ratingen. Für tanzbegeisterte Ratinger hat die VHS das Herbstprogramm erweitert. Ab Donnerstag, 1. September, beginnt der Kurs "Flamenco für Anfänger", der den Teilnehmenden die Technik des traditionellen spanischen Tanzes vermittelt (Kurs: F4202). An 14 Abenden von 19 bis 20 Uhr wird die Körperarbeit, insbesondere die Hand- und Armführung, einstudiert, sowie Kondition und Rhythmusgefühl gefördert.

Für Fans des Irischen Tanzes hat die VHS gleich drei Angebote im Programm: Den Schnupperkurs "Irish Dance für Anfänger" am 3. und 4. September jeweils von 11 bis 14 Uhr (Kurs: F4207), bei dem die Basistechniken und -schritte im Softshoe- und Hardshoe-Dancing erlernt und in einfachen, traditionellen Choreografien vertieft werden. Im Anschluss an den Kurs am Samstag (3.9. von 14.30 bis 16 Uhr) werden im Workshop "Irish Social Dancing" die traditionellen irischen und schottischen Gruppentänze eingeübt, die man auch bei Familienfesten tanzen kann(Kurs: F4209). Für die, die das Fieber gepackt hat, gibt es die Möglichkeit, die Technik des irischen Tanzes in einem zehnwöchigen Kurs zu lernen. Los geht's am Freitag, 9. September, von 18.30 bis 20 Uhr (Kurs: F4208).

Neuen Schwung für Bauchtänzer bringt die Kursleiterin Szausan Ibrahim mit. Die gebürtige Ägypterin trainiert seit ihrer Kindheit Bauchtanz und beginnt am 6. September als Dozentin bei der VHS. Sie wird dienstags den Anfänger- und Fortgeschrittenenkurs (F4205 + F4206) leiten und "aus erster Hand" das Gefühl für die orientalische Kultur, Musik und Mentalität vermitteln. Weitere Informationen unter www.vhs-ratingen.de oder telefonisch unter 550-4307/-4308.

Bei allen Anfängerkursen sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: VHS startet mit neuen Tanzkursen ins Semester


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.