| 00.00 Uhr

Ratingen
Vier Seminarabende drehen sich um Martin Luther

Ratingen. West (RP) Kaum ein anderer Deutscher hat die Geschichte Europas zwischen Mittelalter und Moderne mehr geprägt als Martin Luther. Der Wittenberger Mönch bietet Kaiser, Papst und Kirche die Stirn, will die Reform der Christenheit, begründet aber den Protestantismus. In vier Seminarabenden setzt sich die evangelische Versöhnungskirche mit dieser Reform auseinander und fragt, welche Impulse sie für heutige Veränderungsnotwendigkeiten in der Kirche bringt.

Der nächste Seminarabend findet statt am Dienstag, 27. September, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Versöhnungskirche, Maximilian-Kolbe-Platz 18. Geleitet werden die Abende von Pfarrer Matthias Leithe und Pfarrer i. R. Dieter Pohl. Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Vier Seminarabende drehen sich um Martin Luther


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.