| 00.00 Uhr

Ratingen
Vorbereitung auf die Firmung beginnt

Ratingen. Im kommenden Jahr - zwischen dem 30. Juni und 7. Juli - wird Weihbischof Dominikus Schwaderlapp in Ratingen das Sakrament der Firmung spenden. Der genaue Termin steht aktuell noch nicht fest, wird aber so bald wie möglich bekannt gegeben. Die Firmvorbereitung allerdings kann beginnen.

Sie besteht aus einem gemeinsamen Wochenende in einer Jugendbildungsstätte, aus thematischen Treffen in der Großgruppe, der Teilnahme an Jugendmessen, einer sozialen Aktion und weiteren Angeboten. Folgende Termine stehen bereits fest: Am Sonntag, 29. November, findet um 18 Uhr zum Auftakt eine Jugendmesse in St. Peter und Paul statt, anschließend gibt es ein erstes Treffen im Pfarrzentrum an der Turmstraße. Das gemeinsame Wochenende soll von Freitag, 15. Januar, 16 Uhr, bis Sonntag, 17. Januar, 17 Uhr, oder Freitag, 22. Januar, 16 Uhr, bis Sonntag, 24. Januar, ca. 17 Uhr, stattfinden. Thematische Treffen sind von Sonntag, 6. März, 15 bis 19 Uhr, und von Samstag, 16. April, 13 bis 21 Uhr geplant. Wer Interesse hat, kann sich mit dem Anmeldeformular (im Internet unter "http://www.st-peterundpaul.de/" zu finden) in einem der Pfarrbüros anmelden. Ein Team aus Jugendlichen und Erwachsenen wartet darauf, mit den "Firmlingen" zusammen zu treffen. Aus dem hauptamtlichen Seelsorgeteam ist Pater Staszek Sliwinski für die Firmvorbereitung verantwortlich. Mails erreichen unter der Adresse firmung@st-peterundpaul.de ihr Ziel. Wenn finanzielle Hilfe gebraucht wird, ist eine Lösung möglich. Pater Staszek (Telefon 86 33 553) oder Pastor Schilling (Telefon 102 67-20) helfen.

(gaha)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Vorbereitung auf die Firmung beginnt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.