| 00.00 Uhr

Lintorf
Vortrag: Die lange Geschichte des TuS 08 Lintorf

Lintorf. Am kommenden Dienstag, 12. April, 19 Uhr, berichtet Manfred Haufs beim Vortragsabend des Vereins Lintorfer Heimatfreunde (VLH) im Sitzungssaal des alten Rathauses, Speestraße 2, über die Geschichte des TuS 08 Lintorf. "Vom Dorfverein zum modernen Großverein" nennt Haufs seinen Vortrag. Der Eintritt ist frei. Im wilhelminischen Kaiserreich gegründet, entwickelte sich der größte Lintorfer Sportverein unter dem Einfluss des allgemeinen Zeitgeists, von gesellschaftspolitischen Entscheidungen und der Entwicklung der Infrastruktur Lintorfs zum großen und modernen Mehrspartenverein.

In diesen Wochen verändert der TuS seine gewohnte Struktur. Statt des ehrenamtlichen Vorstands werden künftig zwei hauptamtliche Vorstände den Verein mit seinen über 3000 Mitgliedern führen, kontrolliert durch ein ehrenamtlich tätiges Präsidium.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lintorf: Vortrag: Die lange Geschichte des TuS 08 Lintorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.