| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Wirtschaftsjunioren zu Gast bei Neon-Experten

Heiligenhaus. Bei ihrem jüngsten Monatstreff waren die Wirtschaftsjunioren (WJ) Niederberg im Heiligenhauser Handwerksbetrieb Neon-Lichtwerbung Fechner-Müller GmbH zu Gast. Geschäftsführerin Isabell Fechner-Müller gab zunächst einen kurzen Einblick in ihren eigenen Werdegang bis zur Übernahme des Familienbetriebs vor fünf Jahren.

Danach referierte sie zu den Produkten ihres Betriebes und ließ die 25 Gäste aus Kreisen der WJ selbst ein wenig "live" ausprobieren. Sie begutachteten die Arbeit der CNC-Fräse und eines modernen Digitaldruckers mit Schneidefunktion. Danach durften sie nach Belieben ein Auto mit verschiedensten Folien bekleben und stellten dabei fest, dass diese Arbeit wesentlich einfacher aussieht, als sie tatsächlich ist - insbesondere, wenn die Folien perfekt und ohne Luftblasen aufgeklebt sein sollen. Neon-Lichtwerbung Fechner-Müller existiert bereits über 30 Jahre in Heiligenhaus. Das Unternehmen stellt in eigener handwerklicher Produktion Werbemittel aus Metall, Kunststoffen und in hohem Anteil Plexiglas her, außerdem gehören Siebdruck und Folienbearbeitung zum Angebot.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Wirtschaftsjunioren zu Gast bei Neon-Experten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.