| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Wohnwagen von Stellplatz gestohlen

Heiligenhaus. In der Zeit zwischen Samstagmorgen, 23. April, 11 Uhr und Samstagmorgen 30. April, 11 Uhr, verschwand von einem gemieteten Stellplatz an der Höseler Straße 148 ein mit Deichselschloss und Parkkralle gut gesicherter Wohnwagen der Marke Fendt. Wie die Diebe den weißen, einachsigen Fendt 515, wegschaffen konnten, ist laut Polizei noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem nur wenige Wochen alten Caravan mit dem Kennzeichen ME-GC 9998. Sein Wert wird mit rund 22.

000 Euro angegeben. Bisher liegen der Polizei noch konkreten Hinweise vor. Such- und Ermittlungsmaßnahmen sind veranlasst, blieben aber bisher ohne Ergebnis. Das Fahrzeug ist zur Fahndung ausgeschrieben Hinweise und Beobachtungen zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder Tatumständen, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib der gesuchten Caravans, nimmt die Polizei in Heiligenhaus entgegen unter 02056 / 9312-6150.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Wohnwagen von Stellplatz gestohlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.