| 00.00 Uhr

Hösel
"Zauberflöte" als Kinder-Singspiel

Hösel. Bei den Sonntagskonzerten im Kulturkreis Hösel begeistern immer wieder junge Musiker mit Talent und Spielfreude. Doch wird das in zehn oder 15 Jahren noch so sein? Diese Frage bewegt viele Musikfreunde und führte im Kulturkreis zu einer Initiative, die sich um den Nachwuchs kümmert.

Der präsentiert sich Ende Februar an drei aufeinanderfolgenden Tagen im Oktogon (Haus Oberschlesien, Bahnhofstraße 71) - mit Unterstützung des Kulturkreises Hösel: Mozarts "Zauberflöte" für Jung und Alt, das ist ein Projekt von Ekaterina Sergatschewa, Höseler Musikerin und Pädagogin, das sie mit Ratinger Kindern und jungen Opernsolisten der Folkwang Universität der Künste einstudiert. In der Fassung von Ekaterina Sergatschewa erscheint das Werk als reines Zaubermärchen und bietet dennoch für jedes Alter etwas. Acht Sänger führen das Publikum durch das Stück. Neben mehreren berühmten Arien liegt der Schwerpunkt im Ensemblemusizieren: Quintett, Terzett, Duett oder Chor - lebendig und publikumsnah im Zuschauerraum gespielte Szenen sollen die Oper greifbar und hautnah wirken lassen. Und das Publikum kann die Handlung teilweise mitgestalten.

Den Aufführungen ging eine mehrmonatige Phase des Einstudierens mit einem Kinderchor nebst Kinderstatisten und gemeinsamen Proben mit Hauptdarstellern voraus. Regie führt Sabine Hahn, Leiterin der Schauspielschule Köln, die musikalische Leitung hat Lothar Welzel von der Folkwang Universität Essen. Wer möchte, kann durch den Besuch einer Veranstaltung die kleinen Künstler erfreuen oder auch mit einer Spende für Requisiten, Bühnenbild, Regie und Licht, sowie für das Sängerteam dieses Vorhaben unterstützen.

Die Aufführungstermine: Freitag, 26. Februar, 16 Uhr; Samstag, 27. Februar, 11 Uhr; Sonntag, 28. Februar, 15 Uhr. Karten gibt es für zehn Euro (Kinder) und 15 Euro (Erwachsene) im Vorverkauf im Oberschlesischen Landesmuseum Hösel, bei der Touristeninformation, Minoritenstr. 3a, und an der Abendkasse.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hösel: "Zauberflöte" als Kinder-Singspiel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.