Remscheid

"Neumünster profitiert von seinem DOC"

Ein Designer Outlet Center (DOC) lässt die Geschäftswelt in der City nicht sterben, weil es Kundenströme abzieht. Es führt also nicht zu einer Verödung der Innenstadt - im Gegenteil, es kann eine Sogwirkung entfalten, es lockt Investoren, neue Kunden und Touristen an. Von Solveig Pudelskimehr

Remscheid

Politik bremst Radler auf Allee erst mal aus

Die Alleestraße bleibt in der nahen Zukunft fahrradfrei. Mit den Stimmen von SPD, CDU, FDP und Grünen wurde am Dienstagabend ein Vorschlag des Arbeitskreises Radfahren zurückgestellt, der vorsieht, dass sich Radler künftig im Schritttempo in der Fußgängerzone bewegen dürfen. Die Idee dahinter: Radfahrer sollen als Kunden für die Geschäfte in die Innenstadt gelockt werden. Ordnungsamt und Polizei sehen hier keine Probleme und stimmten der Idee im Vorfeld zu. Auch die Verwaltung sieht den Impuls positiv. Von Henning Rösermehr

Bilderserien aus Remscheid
Wuppertal

Fünf kleine Schweinchen sind die heimlichen Stars

Im Zoo gibt es neue "heimliche Stars". Die Micropigs, eine der kleinsten Schweinerassen der Welt, haben Nachwuchs bekommen. Gleich fünf kleine Schweinchen umfasst der Wurf des Micropig-Weibchens "Trüffel", vier davon sind männlich. Klein ist im Zusammenhang mit dieser Schweinerasse noch übertrieben, denn der Nachwuchs passt zusammen in zwei Hände. Die Ferkel, die von den Tierpflegern die Namen "Pigedy", "Fiete", "Smartie", "Frederik" und "Keks" bekamen, erkundeten vom ersten Tag an die Anlage und zogen die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. Die Elterntiere wiegen momentan nicht mehr als elf Kilogramm, während die Kleinen gerade einmal ein Gewicht von 500 Gramm haben. mehr