Remscheid

Politisches Kabarett zum Thema Grundeinkommen

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) Remscheid lädt die Remscheider zum politischen Kabarett "Ist das Politik, oder kann das weg?" am Freitag, 29. Mai, um 20 Uhr in die Klosterkirche in Lennep ein. Die Kabarettistin Anny Hartmann argumentiert in Zeiten der Streikwellen, Tarifverhandlungen und Mindestlohn auf unterhaltsame Art das Thema Grundeinkommen. Dabei trennt Hartmann "echte Aufreger von puren Ablenkungsmanövern" und bringt Licht ins Dunkel. "Hierbei ist sie unbequem und gesellschaftskritisch, aber dennoch humorvoll und grundsympathisch", heißt es in der Ankündigung. mehr

Bilderserien aus Remscheid