Remscheid

Musikschule zahlt für Software, die nicht funktioniert

Einen Fall von Geldverschwendung haben die Rechnungsprüfer der Stadt bei der städtischen Musik- und Kunstschule (MKS) entdeckt. Eine Computer-Software, die bereits im Jahr 2012 durch ein neues Programm ersetzt werden sollte, ist immer noch im Einsatz. 7000 Euro für die Pflege des Programmes fielen in den vergangenen drei Jahren an. Seit zwei Jahren entstehen zudem parallel Kosten für die neue, als besser erachtete Software, die die MKS bestellt hat. Sie wird allerdings immer noch nicht genutzt, weil sie nicht richtig funktioniert. mehr

Bilderserien aus Remscheid
Football

Amboss: freier Eintritt für Jugendliche

30 Minuten später als gewohnt wird am kommenden Sonntag um 15.30 Uhr das Saisonfinale der Regionalliga-Footballer des AFC Remscheid Amboss im heimischen Stadion Reinshagen gegen die Assindia Cardinals angepfiffen. Zum letzten Heimspiel der Saison lädt der Amboss alle Jugendliche ins Stadion Reinshagen. Sie erhalten freien Eintritt. Zudem wird der Eintrittspreis für Erwachsene auf fünf Euro gesenkt. Obwohl die Remscheider bereits abgestiegen sind, wollen sie noch einmal alles geben gegen die Essener, die sich noch mitten im Kampf um den Aufstieg befinden. mehr

Wuppertal

Neuer Abschiedsraum im Helios-Klinikum

Friedhelm Bong hat Frieden mit dem Helios Klinikum geschlossen. In Barmen hatte er im April seinen kurz zuvor verstorbenen Schwiegervater in einem Abstellraum vorgefunden. "Dabei hatten wir nach der Benachrichtigung durch die Klinik gehofft, im Krankenzimmer Abschied nehmen zu können." Bong reichte Beschwerde ein und machte den Vorfall öffentlich. Persönlich überzeugten sich er und seine Frau Erika jetzt von den inzwischen vorgenommenen räumlichen Verbesserungen. So wurde im Erdgeschoss Haus 3, Intensivstation, ein zusätzlicher Verabschiedungsraum eingerichtet. mehr