Remscheid

EMA hofft auf Zuschlag für Hallenneubau

Während Kollegium und Schülerschaft des Röntgen-Gymnasiums derzeit den Bau der neuen Dreifachsporthalle neben dem Atriumgebäude mitverfolgen, herrscht im Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiumgespannte Erwartung: Wie wird das Ergebnis der Standortanalyse zur Dreifach-Sporthalle in der Innenstadt ausgehen? Nach Auffassung von EMA-Direktor Hans Heinz Schumacher sprechen gleich mehrere gewichtige Punkte dafür, dass die Halle auf dem Gelände seiner Schule errichtet wird. Von Solveig Pudelskimehr

Bilderserien aus Remscheid