Remscheid

Stolperfallen durch wackeliges Pflaster in Altstadt Lennep

Stolpergefahr im historischen Stadtkern Lennep: Das Straßenpflaster gilt als Belag, der perfekt zu den Fachwerk- und Schieferfassaden passt. Doch es ist in die Jahre gekommen. Die großen Granitplatten, die als absatzfreundliche Geh-Streifen verlegt wurden, wackeln, sagte Bezirksbürgermeister Markus Kötter (CDU) in der Sitzung der Bezirksvertretung (BV)Lennep. Besonders auf dem Teil der Mühlenstraße, der durch die Altstadt führt. Und Roland Kirchner (W. mehr

Remscheid

Spielplatz im Stadtpark eröffnet

Der Spielplatz am Elsa-Brandström-Weg im Stadtpark ist fertig und wurde gestern erstmalig von Kindern in Beschlag genommen. Nach einer letzten Sicherheitsüberprüfung konnten sie die Geräte ausprobieren, die sie selbst mitgeplant hatten. "Gut Ding will Weile haben", schrieb die Stadtverwaltung gestern selbstironisch in einer Pressemitteilung. Die Eröffnung des Spielplatzes hatte sich immer wieder verzögert- unter anderem wegen Lieferproblemen bei den Spielgeräten. Am Donnerstag 6. November ab 14 Uhr soll Ballclown Mario die Kinder fürs Warten entschädigen. mehr

Bilderserien aus Remscheid
Leverkusen

"App in die Natur" zeigt Wupper auf Smartphone

Das NRW-Umweltministerium bietet eine interessante Smartphone-App an, mit der Nutzer alle unter Schutz stehenden Gebiete in Nordrhein-Westfalen abrufen können. Über 3600 Natur-, Flora Fauna Habitatrichtlinien- (FFH-Gebiete) und Vogelschutzgebiete, 5000 Alleen und 60 000 unter Schutz stehende oder schützenswerte Räume sind in der "app in die Natur" verzeichnet. mehr