| 00.00 Uhr

Remscheid
22-jähriger Ladendieb sitzt in Untersuchungshaft

Remscheid. Der Remscheider Polizei fiel ein 22-jähriger Asylbewerber auf, der im Verdacht steht, gewerbsmäßigen Ladendiebstahl begangen zu haben. Bereits am Montag kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung den 22-Jährigen, der mit zwei Bekannten in einem Düsseldorfer Fahrzeug in Remscheid unterwegs war, teilte die Polizei mit. Bei der Kontrolle entdeckten die Beamten im Kofferraum eine größere Menge Hygieneartikel. Ermittlungen ergaben, dass die Artikel von einem Diebstahl aus einem Wermelskirchener Warenhaus stammten. Am Dienstagabend wurde die Polizei zu einem Ladendiebstahl in einer Drogerie an der Königstraße in Remscheid gerufen. Zwei Täter - darunter wieder der 22-Jährige - nahm die Polizei fest.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: 22-jähriger Ladendieb sitzt in Untersuchungshaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.