| 00.00 Uhr

Hackenberg
Altes Krankenhaus als Betongerippe

Remscheid. Der vor Monaten begonnene Abriss des alten Lenneper Krankenhauses schreitet voran. Das Gebäude gleicht einem Betongerippe.

Dieses Bild machte unsere Fotograf Jürgen Moll nach einem Besuch im Lenneper H2O. Das Krankenhaus weicht einer Wohnbebauung. Ende April soll der Abriss beendet sein. Das neue Wohngebiet am Rande des Naturschutzgebiets Kleebachtal soll 100 Bauplätze und insgesamt 140 Wohneinheiten umfassen. Auf der 34 500 Quadratmetern Netto-Baufläche entstehen Doppel- und Reihenhäuser, für die noch ein Bauträger oder Hausanbieter gesucht wird, und zwei Mehrfamilienhäuser. 50 Baugrundstücke werden bauträgerfrei an Häuslebauer verkauft, die freistehende Einfamilienhäuser errichten lassen wollen.

(hr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hackenberg: Altes Krankenhaus als Betongerippe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.