| 00.00 Uhr

Remscheid
Arbeitslosenquote sinkt im Juni auf 8,4 Prozent

Remscheid. Aktuell sind 4.912 Menschen in Remscheid arbeitslos. Das teilt die Arbeitsagentur mit. Das sind 102 weniger als im Mai und 76 Personen oder 1,5 Prozent weniger als im Juni vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sinkt von 8,6 Prozent im Mai auf aktuell 8,4 Prozent. Vor einem Jahr betrug die Arbeitslosenquote 8,5 Prozent. Im Juni meldeten sich 949 Personen (neu oder erneut) arbeitslos, gleichzeitig beendeten 1.063 Personen ihre Arbeitslosigkeit.

Arbeitgeber meldeten im Juni 244 freie Arbeitsstellen in Remscheid. Insgesamt werden in Remscheid damit 729 Arbeitskräfte gesucht, das sind 214 Stellen oder 41,6 Prozent mehr als vor einem Jahr, heißt es im Arbeitsmarktbericht. Statistisch gesehen konkurrieren im Juni 45 und damit besonders viele Arbeitslose in Remscheid um eine Stelle im Bereich Land-, Forst-, Tierwirtschaft, Gartenbau. Am günstigsten ist in Remscheid das Verhältnis zwischen Arbeitslosen und gemeldeten Stellen im Bereich Gesundheit, Soziales, Lehre und Erziehung. Hier kommen auf eine Arbeitsstelle aus diesem Berufsbereich rechnerisch nur 2,6 Arbeitslose. Derzeit werden insbesondere folgende Arbeitskräfte von den Remscheider Unternehmen gesucht: Krankenpfleger, Helfer und Fachkräfte in der Metallbearbeitung, Fachkräfte im Maschinenbau, Bürofachkräfte, Spezialisten in der Fachkrankenpflege, Fachkräfte Werkzeugtechnik, Verkäufer, Fachkräfte in der Kunststoff- und Kautschukherstellung, Fachkräfte und Helfer in der Lagerwirtschaft, Berufskraftfahrer, Kranführer, Fachkräfte Kraftfahrzeugtechnik, Fachkräfte Bauelektrik, Fachkräfte elektrische Betriebstechnik sowie Köche.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Arbeitslosenquote sinkt im Juni auf 8,4 Prozent


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.