| 12.53 Uhr

Remscheid
Auto landet auf dem Dach - Fahrer unverletzt

Remscheid: Auto landet auf dem Dach - Fahrer unverletzt
Ein Auto ist am Mittwoch in Remscheid auf dem Dach gelandet. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. FOTO: Ralf Kollmann
Remscheid. Am Mittwochabend fuhr ein Autofahrer auf der Blumenstraße gegen ein anderes geparktes Auto. Sein Wagen landete auf dem Dach, der Fahrer konnte sich unverletzt befreien. 

Mit dem Schrecken ist ein 29-jähriger Autofahrer am Mittwoch Abend bei einem Unfall auf der Blumenstraße davongekommen. Der Mann war laut Polizeibericht gegen 18.10 Uhr in einem Renault auf der Blumenstraße unterwegs, als er aus unklarer Ursache die Kontrolle über seinen Kleinwagen verlor und gegen einen geparkten Audi fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Renault zur Seite, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Der Fahrer kletterte unverletzt aus dem Wagen. Während der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Blumenstraße vorübergehend. Geschätzter Schaden: rund 10 000 Euro.

(bu)