| 14.01 Uhr

Remscheid
Auto überschlug sich: 22-Jährige verletzt

Remscheid. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 2 ist am Dienstagmorgen eine 22-jährige Frau verletzt worden. Sie war mit ihrem Auto ins Rutschen gekommen. Dadurch überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach liegen.

Die Renault-Fahrerin war ham Dienstag gegen 08:30 Uhr auf der Kreisstraße 2 in Remscheid von der Ortschaft Forsten in Richtung Hückeswagen unterwegs. Nach einem Überholvorgang geriet sie in einer Rechtskurve auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen und kam von der Straße ab.

Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die 22-Jährige zog sich dabei Verletzungen zu, die einer Behandlung im Krankenhaus bedurften. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

(p-m)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.