| 00.00 Uhr

Remscheid
BHC-Spieler mit Geschenken für Leibniz-Schüler

Remscheid: BHC-Spieler mit Geschenken für Leibniz-Schüler
Die Schüler präsentierten gestern stolz ihre neuen Trikots. FOTO: Schiffbauer
Remscheid. Die Handball-AG des Leibniz-Gymnasiums hat gestern im Rahmen der Aktion "Coole Schule" des Handball-Zweitligisten Bergischen HC und der Barmer GEK neue Trikots überreicht bekommen. Die Jerseys wurden von den BHC-Spielern Max Darj (mit Schweden Vize-Europameister geworden) und Christopher Rudeck sowie von den Stellvertretern der Barmer GEK, Sandra Roß und Oliver Schwardtmann, an die Schüler verteilt. Von Lena Schiffbauer

Das Ziel der Aktion ist es, die Kinder in Bewegung zu bringen. "Wir unterstützen das Projekt jetzt seit vier Jahren. Momentan sind wir - gemeinsam mit dem Bergischen HC - an sieben Schulen in Wuppertal, Remscheid und Solingen vertreten", sagt Oliver Schwardtmann, Regionalgeschäftsführer der Barmer. Neben den Trikots stellt die Barmer den Schülern und ihren Eltern auch noch vergünstigte Eintrittskarten für die Bundesligaspiele des Handball-Zweitligisten zur Verfügung.

Sportlehrer Patrick Wendel trainiert die 14 Jugendlichen im Alter zwischen zehn und 14 Jahren einmal pro Woche. "Doch das schönste Gefühl für die Schüler ist es natürlich, mit den Profis zu trainieren", sagt Wendel. Die Handballer kommen einmal im Monat in die Lüttringhausener Sporthalle und übernehmen das einstündige Training. "Die Übungen sind dieselben wie bei den Profis, nur eben in einer vereinfachten Version", sagt der Sportlehrer. Durch die AG haben viele der Jugendlichen eine Leidenschaft für den Handball entwickelt - und sich für weitere Trainingseinheiten in Vereinen wie dem Lüttringhausener TV oder der HG Remscheid angemeldet. "Darüber freuen wir uns natürlich sehr", sagt Leibniz-Schulleiter Thomas Giebisch.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: BHC-Spieler mit Geschenken für Leibniz-Schüler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.