| 00.00 Uhr

Remscheid
BZI bekommt 870.000 Euro für Modernisierung

Remscheid. Das Berufsbildungszentrum (BZI) hat einen Zuwendungsbescheid von Bund und Land erhalten, um vier Modernisierungsprojekte im nächsten Jahr zu realisieren. Das teilte das BZI mit. Bewilligt wurden für die vier Projekte mit einem Investitionsvolumen von insgesamt etwa 1, 2 Millionen Euro nunmehr 869.230 Euro, unter anderem von der Bezirksregierung Düsseldorf. Mit einer Förderquote von rund 72 Prozent kann damit das BZI das jährliche Investitionsziel in 2016 nicht nur erreichen, sondern sogar übertreffen, heißt es in einer Mitteilung.

Insgesamt werde damit das BZI im vierten "Modernisierungsjahr" Investitionen in Höhe von 4,4 Millionen bei einer Förderung von ca. 2,9 Millionen realisieren können. Die Projekte sind: vollständige Modernisierung des Ausbildungsbereiches Elektro; die Modernisierung des Ausbildungsbereiches SPS-Technik und Automatisierung; der erste Schritt der Modernisierung der konventionellen Dreherei mit acht Drehmaschinen und die Modernisierung des Fachbereiches CNC-Technik, Teilbereich CNC-Drehen mit einer CNC-Maschine und der IT-Ausstattung des zugehörigen Schulraumes mit Thinclients und einem Zentralserver.

Im Rahmen einer öffentlichen und europaweiten Ausschreibung werden die Projekte bis Frühjahr 2016 vergeben werden.

(cip)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: BZI bekommt 870.000 Euro für Modernisierung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.